• Menü
  • Aus dem Elfenbeinturm heraus

    Jedes Semester aufs Neue bringt Kolumnistin Laura ihr Studienfach Philosophie zum Verzweifeln. Am liebsten würde sie dann alles hinschmeißen. Hier begründet sie, warum sie es nicht tut.

    Kolumne | 6. November 2022

    Der rote Faden

    Dass nicht immer Urlaub ist, bedauert Kolumnist Franz. Neben dem Schreiben von Artikeln kann auch sie zu lesen eine Frage der Disziplin sein.

    Kolumne | 23. Oktober 2022

    Ich fühlte mich wie gelähmt

    luhze-Autor Jonas schreibt über seinen Umgang mit lähmendem Perfektionismus und über seinen Weg zu mehr Selbstakzeptanz.

    Kolumne | 16. Oktober 2022

    This is not a cult

    With all the awful things that already happened this year in Iran, Ukraine and all over the world, columnist Johannes writes about some experiences this year that gave him hope in humanity.

    Kolumne | 9. Oktober 2022

    Der ständige Begleiter

    Nach einer zweimonatigen Weltreise denkt Kolumnistin Natalie über ihre Erfahrungen nach, die nicht immer so positiv waren wie zunächst gedacht.

    Kolumne | 2. Oktober 2022

    Träume, die in Socken stecken

    Kolumnistin Michelle packt für ihr Auslandsjahr am liebsten Wörter ein. Die Rückenschmerzen zieht sie dabei dem Heimweh vor.

    Kolumne | 25. September 2022

    Bis Mut zur Gewohnheit wird

    Um dem Wunsch näherzukommen, Journalistin zu werden, sagt Kolumnistin Laura ihrer Schüchternheit den Kampf an.

    Kolumne | 18. September 2022

    Sprachgewalt

    Wissen ist Macht; wie du es ausdrücken kannst auch. Kolumnistin Adefunmi hinterfragt Sprachfähigkeiten und die Privilegien, die damit einhergehen.

    Kolumne | 4. September 2022