• Menü
  • Partyszene Sachsenbrücke goes wild

    Die nichtvorhandene Wertschätzung des Verzichts der Jugend im Zuge der Coronakrise zeigt sich besonders gut an der Debatte rund um die Sachsenbrücke, findet Kolumnist Dennis.

    Kolumne | 1. August 2021

    Nie zu spät

    Kolumnistin Charlotte schreibt darüber, dass es ok ist, nicht die politisch aktivste Person zu sein. Und darüber, dass es trotzdem nie zu spät ist, damit anzufangen.

    Kolumne | 25. Juli 2021

    Eine Ode an die Freundschaft

    Kolumnistin Leoni hat ihre letzte Woche in Wien verbracht, gute Freunde wiedergesehen, viel Prosecco getrunken und dabei verstanden, worauf es im Leben wirklich ankommt.

    Kolumne | 11. Juli 2021

    Europameister im Doppel der Moral

    Kolumnist Dennis findet es nicht nachvollziehbar, dass sich alle an Ungarn abarbeiten, obwohl es beim Thema Gleichstellung hierzulande genügend Nachholbedarf gibt.

    Kolumne | 27. Juni 2021

    Ich liebe Hochschulpolitik

    Kolumnist Jonas schreibt seit fast drei Jahren über Hochschulpolitik. Irgendwann hat er zu seinem Erschrecken feststellen müssen, dass er sich in sie verliebt hat.

    Kolumne | 20. Juni 2021

    Puschel, Rumgehüpfe und knappe Kostüme

    Kolumnistin Marijke kennt aus jahrelanger Erfahrung die unterschiedlichen Facetten des Cheerleadings und weiß, dass mehr dahinter steckt, als das, was einem bei dem Begriff vor Augen springt.

    Kolumne | 13. Juni 2021

    Wo kommst du her?

    Die Frage nach der Herkunft kann ein heikles Thema sein. Kolumnistin Sanja hat trotz aller Umstände gerne Wurzeln in zwei verschiedenen Ländern.

    Kolumne | 23. Mai 2021