• Menü
  • Das „Wohl“ in Lebwohl

    Kolumnistin Leoni hat festgestellt, dass sie kein Problem mit Abschieden hat. Mehr noch, dass sie sie sogar ein wenig mag. Warum hat sie so positive Gefühle zu einem so negativ konnotierten Ereignis?

    Kolumne | 15. Mai 2022

    Ping-Pong

    Kolumnist Franz hat ein Näschen für aufkommende Trends. Diesmal ist er dem Tischtennis auf der Spur.

    Kolumne | 8. Mai 2022

    Das Denken der Gedanken

    Also denke, nie gedacht zu haben, denkt sich Kolumnistin Annika, während sie in dieser Kolumne ihre Gehirnstränge miteinander verknotet.

    Kolumne | 1. Mai 2022

    Weißraum schaffen

    Kolumnistin Adefunmi fühlt sich in letzter Zeit in vielerlei Dingen unsicher und überfordert. Gemeinsam mit ihren Freund*innen tritt sie dem Gefühl entgegen.

    Kolumne | 24. April 2022

    Läuft da was?

    Kolumnistin Leoni hinterfragt ihre Freundschaften, Bedürfnisse und weshalb Sexismus sie in ihrem Alltag immer wieder für dieselben zu verurteilen scheint.

    Kolumne | 17. April 2022

    Mit Kurs auf Neuanfang

    Kolumnistin Johanna stellt sich der großen Suche nach der Zukunft nach dem Bachelor. Dabei fällt ihr auf, dass der Weg ihrer Wünsche noch angsteinflößender ist, als sie bereits erwartet hatte.

    Kolumne | 10. April 2022

    Das Ende des Alphabets

    Kolumnistin Naomi arbeitet sich an der Identitätskategorie „Generation“ ab, ergründet ihren inneren Widerstand dagegen und findet doch aus ihrem Dilemma nicht heraus.

    Kolumne | 3. April 2022

    Memetic Warfare

    In Europa wütet ein Angriffskrieg, der vor allem durch Memes begleitet wird. Für Kolumnist Dennis ist das aber kein Galgenhumor, sondern eine entscheidende Kriegstaktik.

    Kolumne | 27. März 2022

    Das Pisten-Einmaleins

    Auf den weißen Hügeln der Skigebiete herrschen andere Gesetze. Einen kleinen Überblick verschafft sich Kolumnistin Annika nach investigativer Recherche vor Ort.

    Kolumne | 20. März 2022

    Fühl mal, das ist schön, oder?

    Kolumnistin Lena verspürt gar keinen Drang, Kinder zu haben, zumindest in unserer Welt. Gerade hier hilft ihr dennoch deren Perspektive, ihre eigenen Sorgen beiseitezulassen.

    Kolumne | 13. März 2022

    Der Augenblick, wenn sich der Kreis schließt

    Inmitten der Highlands, erfährt Kolumnistin Julie, wie ein Traum Wirklichkeit wird. Zurückschauend, hat jede Entscheidung sie an diesen Ort geführt, selbst wenn er einmal ungreifbar erschien.

    Kolumne | 6. März 2022