• Menü
  • „Der Verein war eine Zuflucht“

    Der JSV Bar Kochba Leipzig war in den 1920ern der größte jüdische Sportverein Deutschlands. Im Interview spricht der Historiker Yuval Rubovitch über seine Bedeutung für die jüdische Gemeinde.

    Sport | 1. Juni 2021

    Land in Sicht?

    Seit einem Jahr befindet sich der sächsische Vereinssport im Ausnahmezustand: Planungsunsicherheit, Restriktionen und Trainings- wie Wettkampfabsagen. Nun blickt er in eine ungewisse Zukunft.

    Corona Sport | 27. Mai 2021

    Sport ist für alle da

    Das Social-Media-Projekt „Sport vor Ort“ setzt sich dafür ein, den Amateursport zu fördern. Auf den unterschiedlichen Accounts der Initiative werden Informationen zu jeweilige Vereine veröffentlicht.

    Sport | 4. März 2021

    Unschlagbar

    Die in Leipzig ansässige Stiftung der International Table Tennis Federation (ITTF) kümmert sich um die Förderung benachteiligter Bevölkerungsgruppen, die Völkerverständigung und noch viel mehr.

    Sport | 11. Januar 2021

    Ins Schwitzen kommen

    Klima und Umwelt sind auch für den Sport von Bedeutung. Einerseits belastet Trockenheit die Spielfelder, andererseits verhalten sich Vereine oft nicht umweltbewusst. Das soll sich ändern.

    Klima Sport | 9. Dezember 2020

    Barriere, frei!

    Für Menschen mit Behinderungen kann es eine Herausforderung sein, das passende Sportangebot zu finden. Das sächsische Projekt „miss“ setzt sich deswegen für mehr Inklusion im Sport ein.

    Sport | 25. November 2020

    Unter die Räder geraten

    Die beliebte Leipziger Mountainbike-Strecke „Trashmountain“ wurde Mitte Juli von der Stadtreinigung planiert. Die Mountainbike-Szene beklagt nun fehlende Ausweichmöglichkeiten.

    Sport | 16. Oktober 2020

    Geschichte erwandern

    Die Leipziger Sportroute bietet die Möglichkeit, an der frischen Luft wichtige Eckpfeiler der sportlichen Historie Leipzigs zu entdecken. Sie soll im kommenden Jahr noch verlängert werden.

    Sport | 29. August 2020

    Der Ball rollt weiter

    In diesem Jahr hat sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal gejährt. Die Nachkriegszeit hat auch die Leipziger Fußballlandschaft enormen Veränderungen unterzogen. Ein geschichtlicher Abriss.

    Sport | 4. Juni 2020

    Vereint durch die Krise

    Auch die Leipziger Sportvereine trifft die Pandemie schwer. Doch gegenseitige Solidarität und Unterstützung von Fans helfen durch die Krise.

    Corona Sport | 16. Mai 2020