• Menü
  • Michelangelo auf Abstand

    Der Leipziger Digital Artist Til Kolare hat zu Beginn der Coronakrise die Abstandsregelungen auf künstlerische Weise auf berühmte Gemälde übertragen.

    Corona Kultur | 28. Juli 2020

    Der Preis der Wissenschaft

    Ist wissenschaftlicher Fortschritt gut oder schlecht? Dieser Frage geht der Film „Elemente des Lebens“ auf selbstkritische Art nach und entwirft so ein ungewöhnliches Biopic über Marie Curie.

    Film Kultur | 15. Juli 2020

    Museen, Macht und eine Matte

    Im Rahmen des Thema-Ressorts beschäftigen wir uns im Juni mit Kolonialen Spuren in Leipzig. Besonders sichtbar werden sie bei einem Blick auf die Museumslandschaft der Stadt.

    Kultur Thema | 2. Juli 2020

    Immergut: Bojack Horseman

    Wir verraten euch diese Woche zum letzten Mal online die besten Medien, um den Corona-Blues zu vertreiben und schließen mit der Serie „Bojack Horseman“.

    Kultur | 1. Juli 2020

    Immergut: Keinland

    Wir verraten euch weiterhin wöchentlich die besten Medien, um den Corona-Blues zu vertreiben – diese Woche Jana Hensels Debütroman „Keinland“.

    Kultur | 24. Juni 2020

    Immergut: Beale Street Blues

    Wir verraten euch weiterhin wöchentlich die besten Medien, um den Corona-Blues zu vertreiben – diese Woche den Roman „Beale Street Blues“ von James Baldwin.

    Kultur | 17. Juni 2020

    Verkleidet

    In einer Zeit, in der autoritäre Regime öffentliche Kameras immer häufiger zur Repression einsetzen, werden Gegenstrategien entwickelt. Einesdavon ist IP/Privacy der Leipzigerin Nicole Scheller.

    Kultur | 13. Juni 2020

    Immergut: „Eine Nacht in Casablanca”

    Wir verraten euch wöchentlich die besten Medien, um den Quarantäneblues zu vertreiben. Diese Woche verbringen wir mit den Marx Brothers „Eine Nacht in Casablanca“.

    Kultur | 3. Juni 2020

    „Philosophie ist eine Tätigkeit“

    Die Leipziger Schriften sind ein Philosophie-Magazin von Studierenden der Universität Leipzig. Im Januar erschien die erste Ausgabe. Herausgeberin Anna Oswald und Redakteurin Jana Baum im Interview.

    Interview Kultur | 2. Juni 2020

    Hoffnungszeichen in Corona-Zeiten

    Während der strengen Kontaktsperren waren die Leipziger Museen damit konfrontiert, wie Kulturvermittlung eigentlich in Krisenzeiten geht. Eine Online-Ausstellung sollte die Menschen zuhause erreichen.

    Corona Kultur | 28. Mai 2020