• Menü
  • Soko Connewitz

    Um linksmotivierte Straftaten in Leipzig aufzuklären, wurde im Dezember die Soko Linx gegründet. Doch es gibt einige offene Fragen.

    Leipzig | 29. Januar 2020

    Bundesweite Aufmerksamkeit

    Fake News, Twitter-Diskussionen, und ein Kampf um Deutungshoheit: Vieles ist in der Berichterstattung rund um die Silvester-Vorfälle in Connewitz missglückt. Ein medienkritischer Blick.

    Leipzig | 29. Januar 2020

    „Ich will Leipzig noch weiter entwickeln“

    Am 1. März findet der zweite Wahlgang der Oberbürgermeister*innenwahl statt. Wir haben allen Kandidierenden die gleichen Fragen gestellt, heute antwortet der amtierende SPD-Oberbürgermeister Jung.

    Leipzig | 28. Januar 2020

    Medizinische Versorgung für Rojava

    Der Notarzt Michael Wilk berichtete im Dezember über seine Erfahrung mit der Gesundheitsversorgung in Rojava. Er ging auf Probleme ein, die ihm und anderen Ärzten und Hilfsorganisationen begegnen.

    Leipzig Politik | 29. Dezember 2019

    Alle Jahre wieder im Weg

    Der Leipziger Weihnachtsmarkt steht in der Kritik. Der weiträumige Markt ist in Teilen nicht barrierefrei. In Zukunft wollen die Beteiligten besser planen.

    Leipzig | 20. Dezember 2019

    Empathie von beiden Seiten

    Am vergangenen Samstag fand vor dem Bundesverwaltungsgericht eine Performance gegen patriarchale Gewalt mit den Worten „Un violador en tu camino – der Vergewaltiger bist du“ statt.

    Leipzig Meldung | 19. Dezember 2019

    Trautes Heim, Glück allein – oder etwa geheim?

    Ein aktuelles Forschungsprojekt zeigt das Ausmaß der DDR-Bespitzelung in Leipzig: Auf einer digitalen Karte können tausende konspirative Wohnungen und Objekte der Staatssicherheit eingesehen werden.

    Leipzig | 18. Dezember 2019