• Menü
  • Fruchtfliege ebnet Nobelpreisträger*innen den Weg

    Vom großen Wert der kleinen Fliegen handelt Caroline Wiedes Artikel aus der luhze-Juniausgabe. Mit dem Insekt haben wir Menschen sogar 60 Prozent unseres Erbgutes gemeinsam.

    Wissenschaft | 3. Juli 2022

    Quetschst du noch oder rollst du schon?

    Bester Freund und Endgegner zugleich: luhze-Autorin Magda erklärt dir, wie du am klügsten deinen Wanderrucksack packen kannst.

    Service | 17. August 2022

    Kreise und Krisen

    Linearität begegnet uns in allen Bereichen des Lebens. Kolumnistin Mara fragt sich, wie wir zyklusbewusster leben und Denkmuster rund um den weiblichen Zyklus neu aufgerollt werden können.

    Kolumne | 14. August 2022

    Mit Fiktion zurück zur Realität

    Ein Jahr bevor das Prequel „Das Lied von Vogel und Schlange“ in die Kinos kommt, erklärt luhze-Autor Johannes Rachner, warum jetzt genau der richtige Zeitpunkt ist, die Hunger Games-Trilogie zu lesen.

    Kultur | 12. August 2022

    Ein Roadmovie abseits der Straßen

    „Nicht ganz koscher“ erzählt in humorvoll verspielter Weise über die Entstehung einer Freundschaft zwischen einem Juden und einem Muslim, die sich unter widrigen Umständen in der Wüste kennenlernen.

    Film | 11. August 2022

    Die Gegenwart vermissen

    Kolumnistin Sara denkt darüber nach, warum sie lieber an schwitzige Kniekehlen als an ihre To-Do-Liste denken sollte.

    Kolumne | 7. August 2022

    Frei sein

    Kolumnistin Leoni hinterfragt, was „frei sein“ bedeutet. Und was es mit ihr macht. Ungezwungen, locker, casual sein, verbinden wir unweigerlich mit „Freiheit“. Aber ist es vielleicht genau andersrum?

    Kolumne | 31. Juli 2022

    Schwere Bagger treffen auf schwere Musik

    Das Full Force Festival ist endlich wieder zurück und für diejenigen von euch, die es dieses Jahr nicht geschafft haben, gibt es von den luhze-Redakteuren Johanna und Dennis ein paar Impressionen.

    Kultur | 27. Juli 2022