• Menü
  • Protestierende besetzen Audimax der Universität Leipzig – Rektorat veranlasst Räumung

    Das pro-palästinensische Bündnis Palestine Campus besetzte am 7. Mai 2024 für einige Stunden das Audimax der Universität Leipzig und bauten Zelte im Innenhof auf. Es gab auch Kritik und Gegenprotest.

    Hochschulpolitik | 11. Mai 2024

    Kafka für Eilige

    Das Neue Schauspiel Leipzig schenkt Kafka zum 100. Todestag ein Theaterstück, das alle seiner großen Hits vereint.

    Kultur | 19. Mai 2024

    Raw Woman Summer

    Schwitzen ist an der Tagesordnung. In Leipzig beehrt uns immer öfter die Sonne. Ergo gibt es weniger schattige Winkel, in denen sich die Geister des Patriarchats verstecken können.

    Kolumne | 19. Mai 2024

    Lesetipps im sozialen Netz

    Buchblogger*innen prägen die Lesekultur. Trotz Druck und finanziellem Aufwand bieten sie neue Perspektiven und Teilhabe am Buchdiskurs.

    Kultur | 15. Mai 2024

    Barrieren abbauen

    Das Sportfest „Inklusiv Gewinnt“ fand erstmals in Leipzig statt und zeigte, dass Menschen mit und ohne körperlicher Beeinträchtigung gemeinsam sowie gegeneinander in Wettkämpfen antreten können.

    Sport | 12. Mai 2024

    Schwarz für Alle

    Pünktlich zu Pfingsten: Das Wave-Gotik-Treffen steht an und die „schwarze Szene“ wird wieder in Leipzig flanieren und feiern. Was man mitnehmen kann, ohne (viel) Geld auszugeben.

    Kultur | 8. Mai 2024

    Blumen und Bravo beim Liederabend

    Der Liederabend „Ukrainische Begegnungen“ der Oper Leipzig ist ein Zeichen für die Verbindung zwischen Menschen über alle Grenzen hinweg.

    Kultur | 8. Mai 2024

    Den Büchern auf der Spur

    Verschiedenste Veranstaltungen und Programpunkte rund ums Thema Bücher sind für das kommende Themenjahr geplant.

    Kultur | 8. Mai 2024

    Wer hat Edgar heute?

    Kolumnistin Isabella hat vor kurzem eine Runde um ihre ehemalige Schule gedreht – und ist dabei sentimentaler geworden als erwartet.

    Kolumne | 5. Mai 2024