• Menü
  • Fruchtfliege ebnet Nobelpreisträger*innen den Weg

    Vom großen Wert der kleinen Fliegen handelt Caroline Wiedes Artikel aus der luhze-Juniausgabe. Mit dem Insekt haben wir Menschen sogar 60 Prozent unseres Erbgutes gemeinsam.

    Wissenschaft | 3. Juli 2022

    Mehr Momente, weniger kaputte Kulis

    Kolumnistin Laura ist umgezogen und hat dabei festgestellt, dass es einen Unterschied zwischen Einpacken und Wegpacken gibt.

    Kolumne | 3. Juli 2022

    Die Sprache der Wutbürger*innen

    Sprache ist eine allgegenwärtige Begleiterin und das Thema unserer Juniausgabe. Emma Wendland nähert sich dem Ursprung des schlechten Rufs des Sächsischen und räumt dabei mit einigen Vorurteilen auf.

    Thema | 30. Juni 2022

    Hass im Netz

    Sprache ist eine allgegenwärtige Begleiterin und das Thema unserer Juniausgabe. In diesem Artikel geht Leo Stein der Frage nach, ob sie auch eine Gefahr für unsere Demokratie sein kann.

    Thema | 29. Juni 2022

    Wer schön sein will, muss weiß sein

    It’s hot girl summer. luhze-Kolumnistin Michelle setzt sich mit (post-)migrantischer Unsicherheit auseinander, kritisiert Schönheitsideale und plädiert für ein bicultural hot girl year.

    Kolumne | 26. Juni 2022

    Keine Zeit, um Pause zu machen

    Seitdem die Libelle, ein Stadtteilprojekt, vor der Schließung gerettet werden konnte, gab es viele Änderungen, aber der zentrale Bestandteil als selbstverwalteter Raum für politische Debatten bleibt.

    Leipzig | 23. Juni 2022

    Haarige Angelegenheit

    Kolumnistin Adefunmi trug im letzten Monat Box Braids. Das hatte für sie eine besondere Bedeutung, entfachte aber auch neue Konflikte.

    Kolumne | 19. Juni 2022

    Lieber Hölle als Stille

    In der neuen Komödie von Pascal Elbé, „Schmetterlinge im Ohr“, kann man sich endlich mal wieder von Wohlfühl-Unterhaltung berieseln lassen, während man Popcorn isst und Cola schlürft.

    Film Kultur | 18. Juni 2022