• Menü
  • Auch die Uni geht im Superwahljahr wählen

    Ab dem 4. Mai finden die Hochschulwahlen der Universität Leipzig statt. Die studentischen Senatskandidat*innen stellen sich und ihre Positionen vor.

    Hochschulpolitik | 3. Mai 2021

    Werbung für die Werbung

    Bunte Emaille-Schilder waren zwischen 1890 und 1950 in beinahe jeder Innenstadt zu finden. Aktuell ist eine Auswahl der Schilder in der Sonderausstellung „Reklame! Verführung in Blech“ zu sehen.

    Kultur | 5. Mai 2021

    Mitreden, aber nicht mitbestimmen

    Nahezu alle den Infektionsschutz betreffenden Entscheidungen hat das Rektorat getroffen. Im beratenden Krisenstab können Studierende sich zwar Gehör verschaffen, ein Stimmrecht haben sie nicht.

    Hochschulpolitik | 3. Mai 2021

    Schritte aus der Komfortzone

    Warum gehen so viele Menschen freiwillig joggen? Kolumnistin Julie verbindet damit vor allem die Tortur des Ausdauerlaufs in der Schule und will herausfinden, was Positives dahinterstecken könnte.

    Kolumne | 25. April 2021

    Anzeige

    Kunst statt Konsumaufruf

    Das Museum der bildenden Künste konzipierte mit „Citylights“ eine auf Werbeträgern stattfindende Freiluftausstellung, deren Besuch viele Besonderheiten barg. Ein Erfahrungsbericht.

    Kultur | 23. April 2021

    Neue Wortwahl

    Die Hochschul-Selbsthilfegruppe geist:reicht der HTWK unterstützt Studierende bei Problemen im Studium. Auf ihrer Website fiel sie jedoch bis vor kurzem noch mit kritischen Aussagen auf.

    Hochschulpolitik | 20. April 2021

    Gekündigt und abgehängt

    Nachdem der Getränkeauslieferer Durstexpress mit dem Konkurrenten Flaschenpost fusionierte, hat sich die Situation für viele Mitarbeiter*innen verschlechtert. Einige klagen nun.

    Leipzig | 19. April 2021