• Menü
  • Archiv – Seite 2

    Keinen Leerstand dulden

    Die Debatte um Wohnungsleerstand muss schärfer geführt werden. Die bisherigen Lösungsvorschläge greifen nicht weit genug, da sie Geringverdienende außer Acht lassen.

    Kommentar Leipzig | 18. November 2020

    Gähnende Leere

    Jahr für Jahr ziehen viele Menschen nach Leipzig, Wohnraum wird immer teurer. Trotzdem stehen etwa 12.000 Wohnungen und Gebäude leer.

    Leipzig | 18. November 2020

    Von Regenschirmen und Rückkehr

    Auf der Thema-Seite unserer Novemberausgabe beschäftigten wir uns mit russischem Leben in Leipzig. Das russische Generalkonsulat am Leipziger Auwald ist dafür von großer historischer Bedeutung.

    Thema | 17. November 2020

    Gut geplant durchs Jahr

    Gerade im digitalen Semester ist es wichtig, organisiert zu bleiben. Die Universitäts- und HTWK-Studierendenräte haben dafür Planer herausgebracht. Hier erfahrt ihr, welcher der Beste ist.

    Campuskultur | 16. November 2020

    Es ist ein Anfang

    Seit Ende Oktober ist die Bibliothek Recht II eröffnet, die mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht 356 zusätzliche Arbeitsplätze für Jurastudierende bietet.

    Hochschulpolitik | 12. November 2020

    Zurück spazieren

    Zur Querdenker-Demo am Samstag versammelten sich etwa 20.000 Coronaleugner*innen in Leipzig. Ihr Ziel: die Friedliche Revolution von 1989 vollenden. Warum diese Narrative so gefährlich ist.

    Corona Leipzig Wissenschaft | 10. November 2020

    „Es muss uns gelingen“

    Heiko Rosenthal ist seit seiner Wiederwahl im September nicht mehr nur Bürgermeister für Umwelt, Ordnung und Sport, sondern auch für Klima. Mit luhze sprach er über sein Amt und linke Klimapolitik.

    Interview Klima | 6. November 2020

    Durch dick und dünn

    Kolumnistin Rebecka berichtet von einem Umzug ohne Auto und von der Beziehung, die sie deswegen zu einer Sackkarre aufgebaut hat.

    Kolumne | 1. November 2020