• Menü
  • Archiv – Seite 2

    Liebe als Sache des Strafgesetzbuches

    „Große Freiheit“ erzählt die Geschichte von Hans (Franz Rogowski), der im Nachkriegsdeutschland lebt, in einer Welt, in der Männer alles dürfen, außer einander zu lieben.

    Film | 19. November 2021

    Im Mahlwerk der modernen Landwirtschaft

    „Das Land meines Vaters“ beschreibt mit brutaler Ehrlichkeit die niederschmetternde Realität französischer Landwirte und entlarvt dabei das unmenschliche System der europäischen Agrarpolitik.

    Film | 18. November 2021

    Schmerzhafte Aktualität

    „Madrid, Bad Life” dreht sich um eine psychosoziale Studie aus dem Jahr 1901, die sich mit gesellschaftlich Ausgestoßenen beschäftigt. Auf humoristische Weise arbeitet sich der Film durch die Kapitel.

    Film | 17. November 2021

    „I’m having this infinite dream of you“

    Der Dok-Film „A Million“ ist Zeugnis einer klassischen Reiseroute: Die Seidenstraße. Dabei verzichtet der Film fast gänzlich auf Handlung und setzt auf seine szenischen Bilder.

    Film | 17. November 2021

    Clubszene vor dem Abgrund

    Die Freude Leipziger Feiernder sich wieder in Clubs dem Tanzen hinzugeben war von kurzer Dauer. Die Clubs sind wieder geschlossen – und sehen sich damit erneut in ihrer Existenz bedroht.

    Kultur Politik | 15. November 2021

    Innovativ, interaktiv, immersiv

    Die Relevanz von digitalen Kunst- und Darstellungsformen nimmt zu. In Leipzig beim Bright Festival haben sich nationale und internationale Künstler*innen versammelt und ihre Werke präsentiert.

    Kultur | 15. November 2021

    Wer entscheidet, ob ich abtreiben darf?

    Kolumnistin Theresa erhofft sich von einer neuen Ampel-Koalition die Streichung des Schwangerschaftsabbruchs aus dem Strafgesetzbuch und wünscht sich eine Neuregelung in Richtung Selbstbestimmung.

    Kolumne | 14. November 2021

    Konkret ist relativ

    Die Kandidatinnen für die Rektor*innenwahl an der Universität Leipzig, Rose Marie Beck (l.) und Eva Inés Obergfell (r.), stellten sich am 4. November den Fragen des Studierendenrats und des Publikums.

    Hochschulpolitik | 14. November 2021

    Alles zum Anfassen

    Der Sexshop Voegelei verkauft nicht nur Sexspielzeuge und Pornos, sondern berät auch zu einem offenen, natürlichen Umgang mit Sex.

    Leipzig | 14. November 2021

    Der Gepeinigte

    „Lieber Thomas“ will dem Schriftsteller Thomas Brasch ein Denkmal setzen. Wirklich interessant ist aber vor allem das Drumherum.

    Film | 11. November 2021