• Menü
  • Archiv – Seite 2

    „Der Verein war eine Zuflucht“

    Der JSV Bar Kochba Leipzig war in den 1920ern der größte jüdische Sportverein Deutschlands. Im Interview spricht der Historiker Yuval Rubovitch über seine Bedeutung für die jüdische Gemeinde.

    Sport | 1. Juni 2021

    Es geht schon wieder los

    Nach den studentischen Wahlen im März, bei denen nur 2,7 Prozent der Wahlberechtigten mitmachten, wählen die Studierenden im Juni erneut ihre Fachschaftsräte. Geändert hat sich wenig.

    Hochschulpolitik | 29. Mai 2021

    Land in Sicht?

    Seit einem Jahr befindet sich der sächsische Vereinssport im Ausnahmezustand: Planungsunsicherheit, Restriktionen und Trainings- wie Wettkampfabsagen. Nun blickt er in eine ungewisse Zukunft.

    Corona Sport | 27. Mai 2021

    Wo kommst du her?

    Die Frage nach der Herkunft kann ein heikles Thema sein. Kolumnistin Sanja hat trotz aller Umstände gerne Wurzeln in zwei verschiedenen Ländern.

    Kolumne | 23. Mai 2021

    Von Inseln zu Kontinenten

    Im Thema-Ressort der Maiausgabe widmet sich luhze der Frage, welche Interessen bei der Bebauung des Wilhelm-Leuschner-Platzes aufeinandertreffen. Die Universität Leipzig will ihre Standorte verbinden.

    Hochschulpolitik Leipzig Thema | 17. Mai 2021