• Menü
  • Archiv – Seite 2

    Paragraphenpalaver

    Kolumnistin Sanja ist in zwei Jahren Studium über die eine oder andere Kuriosität in der juristischen Sprache gestolpert. Vom Taschengeldparagraphen bis hin zu Normen über Bienen.

    Kolumne | 17. Juli 2022

    Aus den Sälen auf die Straßen

    Das Schauspiel Leipzig hat die Innenstadt zur neuen Spielstätte erklärt. luhze hat mit Chefdramaturg Torsten Buß über die Hintergründe gesprochen und stellt euch zwei Veranstaltungen genauer vor.

    Kultur | 12. Juli 2022

    Parallele Sommer

    30 Grad und Sonnenschein bedeuten nicht für alle das Gleiche. luhze-Kolumnistin Sarah fehlt Verständnis für die Legende vom bunten „Hypezig“.

    Kolumne | 10. Juli 2022

    Selbstversorgergefühl ganz ohne Garten

    Du möchtest Gemüse selbst anbauen, aber hast keinen Plan, wo du anfangen sollst? Kein Problem: In diesem Artikel findest du 10 Tipps wie dir der Gemüseanbau auf dem Balkon und in der Wohnung gelingt.

    Service | 7. Juli 2022

    Die Sprache der Wutbürger*innen

    Sprache ist eine allgegenwärtige Begleiterin und das Thema unserer Juniausgabe. Emma Wendland nähert sich dem Ursprung des schlechten Rufs des Sächsischen und räumt dabei mit einigen Vorurteilen auf.

    Thema | 30. Juni 2022

    Hass im Netz

    Sprache ist eine allgegenwärtige Begleiterin und das Thema unserer Juniausgabe. In diesem Artikel geht Leo Stein der Frage nach, ob sie auch eine Gefahr für unsere Demokratie sein kann.

    Thema | 29. Juni 2022

    Wer schön sein will, muss weiß sein

    It’s hot girl summer. luhze-Kolumnistin Michelle setzt sich mit (post-)migrantischer Unsicherheit auseinander, kritisiert Schönheitsideale und plädiert für ein bicultural hot girl year.

    Kolumne | 26. Juni 2022

    Keine Zeit, um Pause zu machen

    Seitdem die Libelle, ein Stadtteilprojekt, vor der Schließung gerettet werden konnte, gab es viele Änderungen, aber der zentrale Bestandteil als selbstverwalteter Raum für politische Debatten bleibt.

    Leipzig | 23. Juni 2022