• Menü
  • Archiv – Seite 3

    Die Glücksminute

    Kolumnistin Friederike hat eine Idee, um sich wegen negativer Schlagzeilen nicht im Bett verkriechen zu müssen: eine Glücksminute.

    Kolumne | 26. Juli 2020

    Vom Weißen Privileg

    Im Thema-Ressort der Juli-Ausgabe beschäftigten wir uns mit dem Thema Rassismus – unter anderem damit, dass Weiße Menschen lernen müssen, ihre eigene Position im System kritisch zu hinterfragen.

    Thema | 25. Juli 2020

    Weltretten per Profilbild

    Nach der Tötung George Floyds durch einen Polizisten folgte eine Solidaritätswelle auf Instagram oder Twitter. Kolumnist Dennis findet diesen Clicktivism bequemlich und ignorant.

    Kolumne | 19. Juli 2020

    Der Preis der Wissenschaft

    Ist wissenschaftlicher Fortschritt gut oder schlecht? Dieser Frage geht der Film „Elemente des Lebens“ auf selbstkritische Art nach und entwirft so ein ungewöhnliches Biopic über Marie Curie.

    Film Kultur | 15. Juli 2020

    „Viel Rückhalt in der Gesellschaft“

    Wegen der Coronakrise kann die Fridays for Future-Bewegung nicht wie gewohnt auf der Straße demonstrieren. luhze-Redakteurin Nele Sikau sprach mit Aktivistin Annelie Berger über die Zukunft von FFF.

    Interview Klima | 13. Juli 2020

    Von Rechts wegen auf rechten Wegen?

    Seit einigen Jahren häufen sich nicht nur die Fälle rechter Gewalt, auch mehren sich die Fälle rechter Netzwerke innerhalb von Polizei und Armee. Im Juni ist eine weitere Gruppierung bekannt geworden.

    Kolumne | 12. Juli 2020

    Tief durchatmen

    Mündliche Prüfungen, Hausarbeiten, Klausuren: Diese Zeit im Semester ist für viele besonders belastend. Was ihr tun könnt, um euch vor negativem Stress zu schützen.

    Service | 11. Juli 2020

    Aus den Augen, aus dem Sinn

    Die Stadt Leipzig hat beschlossen, sich stärker mit dem Gedenken an Todesopfer rechter Gewalt auseinanderzusetzen. Zur fehlenden Auseinandersetzung mit Rassismus im städtischen Gedenken.

    Leipzig | 7. Juli 2020