• Menü
  • Millionen fürs Klima

    Im neuen Doppelhaushalt der Stadt Leipzig will der Stadtrat viel Geld für Klimaschutz ausgeben, verwässert aber die Einwände von Bürger*innen.

    Klima Leipzig | 14. April 2021

    Gebet, Protest und Blockade

    Gestern nahmen an verschiedenen Orten mehrere hundert Menschen am globalen Klimastreik teil. 28 Leipziger Gruppen beteiligten sich mit Aktionen in der Stadt.

    Klima Leipzig | 20. März 2021

    Leipzig wird im Regen stehen

    Veränderungen im Wasserhaushalt durch die Klimaerwärmung werden sich auch auf Leipzig signifikant auswirken. Neben vermehrter Migration werden auch Extremwetterereignisse wahrscheinlicher.

    Klima Leipzig | 30. Dezember 2020

    Warten auf Frau Holle

    Der Osten Deutschlands ist kälter als der Westen und trotzdem ist Schnee in Leipzig rares Gut. Wie stehen die Chancen in Zeiten der Klimakrise?

    Klima | 15. Dezember 2020

    Der Winter kann kommen

    Die Stadt Leipzig will aus der Fernwärmeversorgung durch Braunkohle aussteigen. Aber wie funktioniert Fernwärme eigentlich? Und was sind die Alternativen?

    Klima Leipzig | 12. Dezember 2020

    Ins Schwitzen kommen

    Klima und Umwelt sind auch für den Sport von Bedeutung. Einerseits belastet Trockenheit die Spielfelder, andererseits verhalten sich Vereine oft nicht umweltbewusst. Das soll sich ändern.

    Klima Sport | 9. Dezember 2020

    „Das Klima sollte ins Gebet“

    Am 25. September beteiligte sich die Nikolaikirche am Klimastreik. Im Interview mit luhze sprachen Vikarin Susanne Linke und Churches For Future-Mitglied Helena Funk über Sinn und Verantwortung.

    Interview Klima Leipzig | 24. November 2020

    „Es muss uns gelingen“

    Heiko Rosenthal ist seit seiner Wiederwahl im September nicht mehr nur Bürgermeister für Umwelt, Ordnung und Sport, sondern auch für Klima. Mit luhze sprach er über sein Amt und linke Klimapolitik.

    Interview Klima | 6. November 2020