• Menü
  • Ewig wird er weiterleben

    Harpunen, Waltran und die weiße Endlosigkeit: Melvilles Abenteuerroman „Moby Dick“ erwacht auf Leipzigs Bühnen zum Leben und zeigt eine Suche mit klarem Ziel.

    Kultur Theater | 13. Oktober 2021

    Instrument der Vielfalt

    Hinter den beiden Orgeln der Universität steckt einiges an Geschichte. Wir haben uns angeschaut, was die Instrumente so besonders macht.

    Kultur | 21. September 2021

    Oh du schöne Kunstfreiheit

    Das Projekt Grand Beauty Salon ist ein Raum für Gespräche zwischen Pinseln, Lockenstab und Fotohintergrund. Die Idee: Füreinander sorgen und dabei über Politik und Gesellschaft reflektieren.

    Kultur | 10. September 2021

    Verlorenes Land

    Der Dokumentarfilm „Wem gehört mein Dorf“ zeigt Herausforderungen, denen sich eine demokratische Gesellschaft stellen muss – anhand einer lokalpolitischen Debatte über ein Feld auf der Insel Rügen.

    Film Kultur | 12. August 2021

    „Es geht mir um das Eintauchen“

    Anna-Sophie Mahler ist ab der Spielzeit 2021/22 neue Hausregisseurin des Schauspiels Leipzig. Im Interview spricht sie über neue Formen der Darstellung, Durchsetzungsvermögen und Wut.

    Interview Kultur | 9. Juni 2021

    Kunst in Not

    Dass Museen sich weiterentwickeln müssen, war schon vor der Pandemie klar. Corona hat diese Entwicklung aber noch beschleunigt. Wie gehen die Museen mit der Krise um?

    Corona Kultur | 7. Juni 2021

    Leipziger Osten lädt zu kulturellem Miteinander

    Unter dem Titel „Art Go East“ hat vergangenen Donnerstag eine Vielzahl an Galerien und Ausstellungsräumen ihre Pforten zur Präsentation zeitgenössischer Kunst in all ihren Facetten geöffnet.

    Kultur | 26. Mai 2021