Mit oder ohne

Tschüss Rasierer! Redakteurin Annika lässt ihre Beinhaare bewusst wachsen, um alten Idealbildern zu entfliehen.

Kolumne | 14. Juli 2019

Wenn Alman eine Reise tut

Beim Bahnfahren lernt man die Deutschen besonders gut kennen. Kolumnistin Luise wünscht sich, sie würden nicht nur übers Wetter reden und hartgekochte Eier essen, sondern gegen Rassismus aufstehen.

Kolumne | 7. Juli 2019

Die Verteidigung der Filterblase

Das Zerplatzen der Filterblase wurde nach der Wahl Donald Trumps zur Allheillösung. Kolumnist Jonas ist der Meinung, dass man sie ruhig behalten darf.

Kolumne | 30. Juni 2019

Meister Nihil

Jede und jeder von uns verzweifelt mal am Alltagswahnsinn, den großen Weltproblemen und unseren eigenen, abwechselnden Existenzkrisen. Das Leben ist ein Trauerspiel, aber ganz ehrlich: Was soll’s?

Kolumne | 23. Juni 2019

Diashow der Vergangenheit

Kolumnist Paul sagt Leipzig adé. Seine Erinnerungen fließen dahin und fühlen sich einzigartig an. Und doch geht es vielen so. Denn gerade die gemeinsamen Singularitäten sind das Besondere der Welt.

Kolumne | 16. Juni 2019

Das Abenteuer, das wir brauchen

Alltag verspricht Routine und ein eigenes Bett, Abenteuer versprechen Aufregung und Gefahr. Doch entweder Alltag oder Abenteuer? Kolumnistin Hannah fand auf der Eisenbahnstraße beides.

Kolumne | 9. Juni 2019

Der ewige Blick in den Spiegel

Kolumnistin Lisa will, dass wir jungen Frauen mehr Freiraum geben, sich selbst zu finden und uns selbst auch. Denn das ist auch ohne sexistische Vorurteile schon schwer genug.

Kolumne | 2. Juni 2019

Ein Plädoyer fürs Weinen

Fast nie sehen wir Menschen in der Öffentlichkeit weinen und wenn doch, ist uns das unangenehm. Lieber verstecken wir uns. Wir müssen das Weinen von seiner Scham befreien, findet Kolumnistin Alicia.

Kolumne | 26. Mai 2019

Das Studium geht zu Ende – und was bleibt?

Wenn sich das Studium dem Ende neigt, verklärt die Nostalgie diese Zeit zum Highlight des Lebens. Dabei wird im Bachelor-Sprint, Eigeninitiative kaum belohnt und am Ende zählt nur der Schein.

Kolumne | 19. Mai 2019

Kaffeetante

Cafés sind vielfältige Orte. Zuweilen können sie auch als Wohnzimmer, Bibliothek, Wohlfühloase oder Lesezimmer dienen.

Kolumne | 12. Mai 2019